Seite wählen

Biographie von Wolfgang Stropek kommt auf den Markt

von | Okt 1, 2020 | Medienberichte

Ein Buch über eine einmalige Karriere als Rennfahrer und Veranstalter

„Er ist einer von drei Personen weltweit, die sowohl als Fahrer in der Soloklasse als auch in der Beiwagenklasse Weltmeisterschaftspunkte gemacht haben. Und er ist einer, ohne den die österreichische Classic- und Oldtimerszene um einiges ärmer wäre!“ beschreibt Herbert Thumpser in zwei Sätzen die Person Wolfgang Stropek.

Mit zwei Sätzen ist es allerdings in der im November erscheinenden Biographie über Wolfgang Stropek nicht abgetan. Auf 136 Seiten wird in diesem Buch die außergewöhnliche Persönlichkeit ausführlich beschrieben. Von seinen ersten Versuchen als Jugendlicher in der Motocross-Szene bis hin zu seinem kometenhaften Aufstieg in der heimischen 500er Klasse, der ihn bis zum 3-fachen österreichischen Meister brachte, wird das Leben eines Rennfahrers beschrieben.

Dem Weltreisenden in Sachen Beiwagenrennsport werden zwei Kapitel gewidmet und diese einmalige Karriere aufgezeigt. Das Buch berichtet über Siege und Erfolge, aber auch über Niederlagen und die Probleme und Schwierigkeiten eines österreichischen Motorradsportlers.

Abseits des Renngeschehens, als Veranstalter, blieb Stropek jedoch bis heute der Szene erhalten. Die Rupert Hollaus Gedächtnisrennen, von ihm und seiner IGFC organisiert, haben sich zu einem der führenden europäischen Rennveranstaltung entwickelt. Das Buch zeigt diese Ära sowie die erste der Rupert Hollaus Gedächtnisrennen, von 1955 bis 1965, auf und fasst das Geschehen zusammen. Damit erscheint ein kleines Stück Zeitgeschichte des österreichischen Motorradrennsports.

„Benzin fließt in seinen Adern“ ist nicht umsonst der Untertitel des Buches und nimmt auf seine permanente Präsenz in den letzten fast 60 Jahren im heimischen Motorsport Bezug.

Das Buch wird im November 2020 im thucom-Verlag erscheinen .

Herbert Thumpser traf Wolfgang Stropek am Red Bull Ring CO Alfred Pech

Herbert Thumpser traf Wolfgang Stropek am Red Bull Ring
CO Alfred Pech

Nähere Infos?

Stellen Sie uns Ihre Fragen, wir werden uns so rasch wie möglich bei Ihnen melden.

Unsere Webseite befindet sich im Moment im Umbau, deshalb werden Sie vorübergehend noch den ein oder anderen Link finden der auf unsere alten Seiten > führt.
Wir bemühen uns die Übersiedelung so rasch wie möglich abzuschließen.
Danke für Ihre Geduld.